Professor. Photon durchs Weltall

20.01.2019

  |  ab 10:30 Uhr

  |  Planetarium Herzberg

Der Professor ist eine lustige Comic-Figur, die sich bevorzugt an Kinder ab 10 Jahren und Jugendliche wendet. Er erklärt auf unterhaltsame Weise das elektromagnetische Spektrum. Dabei fallen ihm immer wieder neue Experimente ein, mit denen sich auch die Methoden der Weltraumforscher verständlich machen lassen. Wer hätte schon gedacht, dass es einen Zusammenhang zwischen einer Radargeschwindigkeitskontrolle und der Venusoberfläche gibt oder dass die Erfindung des Mikrowellenherdes etwas mit dem Urknall zu tun hat. Eine Dreiviertelstunde lang mit Professor Photon im Planetarium vergeht schneller als man denkt. Dazu trägt auch sicher bei, dass der bekannte Entertainer Herbert Feuerstein dem Professor seine unnachahmliche Stimme verleiht. Und trotz vieler Abschweifungen gelingt es dem kauzigen Wissenschaftler auch echte Weltraumforschung zu erklären.

Voranmeldungen bitte per E-mail unter: Planetarium.Herzberg@t-online.de oder telefonisch unter 03535/70057.

Film: Cold War - Der Breitengrad der Liebe

21.01.2019

  |  ab 19:00 Uhr

  |  Kulturbastion Torgau

Zula (Joanna Kulig) und Wiktor (Tomasz Kot) haben sehr verschiedene Hintergründe und Charakterzüge, fühlen sich aber trotzdem zueinander hingezogen, als sie sich 1949 bei einem Vorsingen zum Chor begegnen. Die Sängerin und der Pianist verlieben sich ineinander, haben aber in der Nachkriegszeit der 1950er Jahre dennoch Schwierigkeiten zusammenzubleiben. Doch das Schicksal führt sie nach jeder Trennung wieder zusammen und so treffen sie unter anderem in Polen, Berlin, Jugoslawien und Paris wieder aufeinander. Die Reise durch Europa ist für sie dabei zugleich die Reise einer Liebe.

Beobachtungsabend

24.01.2019

  |  ab 19:00 Uhr

  |  Planetarium Herzberg

Der erste öffentliche Beobachtungsabend findet bei wolkenfreiem Himmel am Mittwoch, dem 24. Januar um 19.00 Uhr, auf der Sternwarte des Wasserturms statt. Die Beobachtung des zunehmenden Halbmondes mit unserem 12- Zoll Spiegelteleskop soll im Mittelpunkt stehen. Wer teilnehmen möchte muss sich vorher unbedingt anmelden, weil die Teilnehmerzahl sehr begrenzt ist.

Bei jeder Veranstaltung ist der Astroshop geöffnet, in dem wir ein kleines Sortiment an astronomischen Artikeln bereithalten. Ganz neu im Angebot sind Poster in verschiedenen Größen mit einem prächtigen Panoramaanblick der Milchstraße über Herzberg.

Voranmeldungen bitte per E-mail unter: Planetarium.Herzberg@t-online.de oder telefonisch unter 03535/70057.

Markus Barth

26.01.2019

  |  ab 20:00 Uhr

  |  Kulturbastion Torgau

„Haha... Moment, was?“ - das ist diese Millisekunde zwischen spontanem Lachen und „Oh verdammt, die meinen das ernst!“. Zwischen „Du verarschst mich doch!“ und „Hui, du machst das aber hartnäckig!“. Zwischen „Weißte, was ich gerade verstanden habe?“ und „Ach, das hast du wirklich gesagt?“. Kurz: Die Momente, in denen dir schlagartig klar wird, dass die globale Kaffeetafel bisweilen gehörig einen an der Waffel hat. Und diese Momente sind überall: Im Supermarkt und in der Politik, in der Religion und an der Wursttheke, in der U-Bahn und in Veronika Ferres-Tweets.

Markus Barth zeigt in seinem neuen Stand-up Programm den einzig sinnvollen Umgang mit akutem Weltenwahnsinn auf: Lachen, wundern, wieder lachen. Hilft doch alles nix. Natürlich kann man das Leben bierernst nehmen. Aber wer bei Bier ernst bleibt, hat ja wohl überhaupt nichts verstanden.

Mittwoch-Treffen der Senioren in Uebigau

30.01.2019

  |  ab 14:19 Uhr

  |  Uebigau, Markt 7

Herzlich eingeladen sind alle interessierten höherbetagten Senioren (ab Ende 70/80 J.) in den Seniorenclub am Markt 7 in Uebigau. Frau Isolde Kretschmer organisiert seit vielen Jahren den Mittwoch-Treff. Es wird erzählt, Spiele gespielt, Gedächnistraining geübt und auch ein Vesper organisiert, mal süß, mal herzhaft.
Es wäre auch noch Platz im Seniorenraum für eine jüngere Gruppe, gern auch zu einer anderen Zeit.

Interessierte wenden sich gern an den Seniorenbeirat:
Vorsitzende: Frau Dagmar Mangold- König Tel: 035365/81888
Mitglied des Seniorenbeirates für Uebigau: Isolde Kretschmer: Tel: 035365/399942

Halt der Kreisfahrbiliothek (Kopie)

30.01.2019

  |  ab 18:10 Uhr

  |  Haus des Gastes Falkenberg

Halt der Kreisfahrbibliothek am Haus des Gastes in der Zeit von 18.10 Uhr- 19.00 Uhr

Cliff Stevens & Band

01.02.2019

  |  ab 21:00 Uhr

  |  Kulturbastion Torgau

Der Blues -Gitarren Himmel: Kratziger, ergreifender Gesang und überzeugendes Songwriting á la Eric Clapton und John Mayer. Cliff Stevens ist ein preisgekrönter BluesGitarrist aus Montreal, Kanada. Er ist ein publikumsgefeierter, energiegeladener Gitarrist der im Stil von Eric Clapton, Freddie King und Stevie Ray Vaughan spielt. Cliff begann vor rund 35 Jahren professionell Gitarre zu spielen. In dieser Zeit spielte er als Sideman in verschiedenen Bands, an vielen Standorten und vor unterschiedlichen Zuschauergruppen.
"Clapton jammte nur eine Nacht und ich war hin und weg", sagt Stevens über ein Cream Konzert, das er im Jahre 1968 in Montreal besuchte. "Dann sah ich Johnny Winter 1970 und verinnerlichte jeden Lick, den ich speichern konnte."

Kinderkarneval

03.02.2019

  |  ab 14:11 Uhr

  |  Landgasthof "zu den Drei Rosen, Winkel

Mittwoch-Treffen der Senioren in Uebigau

06.02.2019

  |  ab 15:00 Uhr

  |  Uebigau, Markt 7

Herzlich eingeladen sind alle interessierten höherbetagten Senioren (ab Ende 70/80 J.) in den Seniorenclub am Markt 7 in Uebigau. Frau Isolde Kretschmer organisiert seit vielen Jahren den Mittwoch-Treff. Es wird erzählt, Spiele gespielt, Gedächnistraining geübt und auch ein Vesper organisiert, mal süß, mal herzhaft.
Es wäre auch noch Platz im Seniorenraum für eine jüngere Gruppe, gern auch zu einer anderen Zeit.

Interessierte wenden sich gern an den Seniorenbeirat:
Vorsitzende: Frau Dagmar Mangold- König Tel: 035365/81888
Mitglied des Seniorenbeirates für Uebigau: Isolde Kretschmer: Tel: 035365/399942

Spürnasenferienaktion: "Alles schläft" Was macht die Natur im Winter

07.02.2019

  |  ab 14:30 Uhr

  |  Förderverein Naturpark, Schlossplatz Doberlug-Kirchhain

Neugierige Spürnasen können im Naturparkhaus auf Entdeckungstour gehen und mehr darüber lernen, wie sich die Tiere und Pflanzen an die kalte Jahreszeit anpassen. Egal ob Vorräte sammeln, tarnen oder doch lieber den Winter verschlafen - hier erfahren Groß und Klein Spannendes und Kurioses über die Tier- und Pflanzenwelt im Winter!

Gebühr: 2,50, € Infos unter: 035322-518066 bei Frau Kopetzky und Frau Ertle

Sweet Confusion & Pasch

09.02.2019

  |  ab 21:00 Uhr

  |  Kulturbastion Torgau

SWEET CONFUSION

Mehr Auswahl gibt es nicht und mehr ist auch kaum zu verkraften.Wenn Synergie eine fühlbare Ausdrucksform findet, dann heißt sie Sweet Confusion. Steffi Breiting singt nicht nur, sie läßt ihre Seele leuchten und wenn drei talentierte Magier dazu etwas rhythmisches anrichten, dann kann es nur zauberhaft werden. Tobias Hillig (Gitarre) und Volkmar Große (Kontrabass) sind Zauberer, die scheinbar mühelos, Steffis Gesang in die Seele der Hörer treiben.

PASCH

Wenn musikalischer Enthusiasmus auf zeitlos herausragende Komposition trifft, dann klingt das ganz nach Pasch: eine im Blues verwurzelte Rockband, deren Interpretationen vor allem Herz und Seele als Brennstoff dienen!
Das zentrale Instrument des Trios ist die legendäre Orgel Hammond B3, die nur wenige so beherrschen wie Altmeister Lothar „Lotix“ Wilke, der gleichzeitig auch Bass-Keyboard spielt und singt. Ergänzt durch junge virtuose Musiker an Drums und Gitarre, ist für generationsübergreifende Begeisterung bei einem Live-Gig mit Pasch gesorgt.

"Stadlzeit" präsentiert von Andy Borg

16.02.2019

  |  ab 16:00 Uhr

  |  Stadthalle Doberlug-Kirchhain

Andy Borg hat sich tolle musikalische Gäste eingeladen, so dürfen sie sich freuen auf Monique – die charmante und fesche Sängerin aus der Schweiz, auf die Dorfrocker, die Stimmungskanonen aus dem Frankenland und auf die bezaubernde Gaby Albrecht, die sie mit ihrer einzigartigen Stimme begeistern wird.

Andy Borg serviert seine größten Hits und entfacht so ein großes musikalisches Feuerwerk. Dazu führt er charmant durchs die Show und das mit einer gehörigen Portion Spaß und sorgt sicher für ein oder andere spontane Überraschung im Publikum. Feiern sie mit Andy Borg und seinen Gästen eine große Stadl-Party mit viel Musik, Super Stimmung und bester Unterhaltung und freuen sie sich auf einen unvergesslichen Nachmittag mit ihren Stars live und hautnah.

Lassen sie sich dieses einmalige Konzerterlebnis nicht entgehen und sichern sie sich schon jetzt ihre Tickets, denn die Nachfrage ist bereits sehr groß.

 

Verweile doch , du bist so schön

23.02.2019

  |  ab 20:00 Uhr

  |  Kulturbastion Torgau

Goethe und Schiller und Whisky? Passt das denn zusammen? Natürlich!!! …sagen sich Jürgen Stegmann, Benni Cellini und Ralf Morgenstern.

Diese musikalisch-literarische Whiskynacht in der Kulturbastion lädt zum Verweilen ein, wenn Jürgen Stegmann die Balladen von Goethe und Schiller nicht nur rezitiert, sondern auch spielt und Benni Cellini dazu mit seinem E-Cello die passende Klang- und Geräuschkulisse aufbaut. …und auch zu Zeiten von Goethe und Schiller hat man schon Whisky getrunken. Informationen zum keltischen Lebenswasser werden an diesem Abend zeitgemäß und unterhaltsam von Ralf Morgenstern eingebunden.

TICKETS sind im Büro des KAP Torgau e.V. erhätlich ! (Straße der Jugend 14 B, 04860 Torgau)

 

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.